Sofort werden 2 Hochschulbildungseinrichtungen von Nikolaev die Große Urkunde von Freiheiten von Universitäten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1038 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(622)         

Die Zustandgeisteswissenschaften-Universität von Nikolaev des Artikels. Gräber und die staatliche Universität von Nikolaev von V. Sukhomlinsky haben vor, die Große Urkunde von Universitäten (Magna Charta Universitatum) während 20-й Jahrestagkonferenz der Vereinigung von Universitäten Europas zu unterzeichnen, das am 18-20 September in Bologna (Italien) stattfinden wird.

Um der Unterzeichner der Magna Charta Universitatum zu werden, ist es notwendig, die Mitglieder der Empfehlung 3-x der Vereinigung von Universitäten Europas und einer Zustimmung des Komitees der Vereinigung zu haben.

"Diese internationale Anerkennung und Anerkennung davon wir erklären Werte der Hochschulbildung, die Kernprinzipien der Entwicklung der modernen Ausbildung, Unteilbarkeit wissenschaftlich und Studie, Autonomien von Universitäten und Nichteinmischung zu ihrer Tätigkeit", - werden vom Rektor von NGGU des Artikels betrachtet. Gräber Leonid Klimenko.

Der Vizerektor von NSU von V. Sukhomlinskogo Nikolay Rekhteta denkt auch, dass das Unterzeichnen der Urkunde eine Schätzung der Universität erhebt und Zusammenarbeit mit anderen Universitäten, Ausbildung von Studenten in anderen Ländern und Entwicklung der wissenschaftlichen Tätigkeit erleichtert.

Ungefähr 200 Universitäten Europas und 22 Hochschulbildungseinrichtungen der Ukraine sind bereits Unterzeichner der Großen Urkunde von Freiheiten von Universitäten.

Das Unterzeichnen der Großen Urkunde von Universitäten hilft Hochschulbildungseinrichtung, in den Bologna Prozess integriert zu werden. Es sollte bemerkt werden, dass es nicht nur Anerkennung an der internationalen Ebene einer höheren Bildungseinrichtung gibt, sondern auch mehrere Voraussetzungen zu einem Ausbildungsniveau in Hochschulbildungseinrichtungen vorbringt.

"Der Zweck des Bologna Prozesses - um gleichförmige Voraussetzungen zur Hochschulbildung um die Welt zu machen. Es war zu uns sehr einfach, in Bologna Prozess einzugehen, wir vom ersten Tag arbeiten gemäß den internationalen Voraussetzungen", - spricht Leonid Klimenko.

In NGGU des Artikels. Gräber und Bewertungssystem und Einnahme werden gemäß Voraussetzungen des Bologna Prozesses ausgeführt.

Am 19. September wird VHU den Rektor von 2 Hochschulbildungseinrichtungen Bosniens, 13 Hochschulbildungseinrichtungen Kolumbiens, Georgias, des 2 Italiens, des 6 Kasachstans, des 1 Nigerias, Polens, des 2 Russlands, des 1 Serbiens, Schwedens, Spaniens, Norwegens, der 2 Türkei, des 1 Großbritanniens, 2 USA.From unterzeichnen die ukrainischen Hochschulbildungseinrichtungen werden eine Urkunde auch der Rektor der Nationalen Abbauenden Universität, Nationalen Akademie der Kommunikation von A.S. Poprov, Nationalem Lvov landwirtschaftliche Universität, Kiew nationale Wirtschaftsuniversität unterzeichnen.

Am 17. September entfernt sich die Delegation für Bologna von NGGU des Artikels. Gräber und NSU von V. Sukhomlinsky.

Die große Urkunde von Freiheiten von Universitäten wird vom Rektor von NGGU des Artikels unterzeichnet. Gräber Leonid Klimenko und der Vizerektor von NSU von V. Sukhomlinskogo Natalya Ivantsova. Die 20-I Konferenz der Vereinigung von Universitäten Europas fällt mit dem Feiern 95-й Jahrestage von NSU von V. Sukhomlinsky deshalb der Rektor der Universität zusammen Valery Budak wird persönlich auf Magna Charta das Universitatum Unterzeichnen nicht anwesend sein.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft