AMK hat "Nikolayevoblenergo" 15,5 tausend hryvnias und "Nikolayevgaz" - zwölftausend hryvnias

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 988 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(592)         

Das Antimonopolkomitee hat die Machtversorgungsgesellschaft Nikolayevoblenergo" 15,5 tausend hryvnias für den Missbrauch einer Monopolposition auf dem Markt von Übergaben der elektrischen Macht und auch die Gasversorgungsgesellschaft "Nikolayevgaz" auf zwölftausend hryvnias für den Missbrauch einer Monopolposition auf dem Markt von Dienstleistungen in der Übergabe von Spezifizierungen für die Verbindung zu gasverteilenden Netzen bestraft.

Die Presse wird darüber - Dienstleistungen AMK der Ukraine in offiziellen Behauptungen erzählt.

In Verträgen mit dem Handhaben von Themen für die Übergabe der elektrischen Macht hat Regionalmacht Bedingungen gegründet, die auf die aktuelle Gesetzgebung, insbesondere über eine Aufgabe des Verbrauchers nicht antworten zu zahlen, außer elektrischen Machtkosten und anderen Zahlungen.

Auch in der Vertragsmöglichkeit der Beendigung der Energieversorgung in Fällen, die der aktuellen Gesetzgebung, insbesondere im Falle der Nichtzahlung die Rechnungen widersprechen, die vom Machtlieferanten auf der vorherigen Zahlung für nicht ausgemacht sind, wurde verwendete elektrische Macht zur Verfügung gestellt.

Außerdem wurde die Regionalmacht durch die Energieversorgung mehreren Verbrauchern ohne passenden wirklichen und gesetzlichen Boden angehalten, der zu Verstoß von ihren Interessen geführt hat.

Die Nikolayevgaz Gesellschaft hat ungeahnt die Voraussetzungsgesetzgebung, insbesondere über das Bedürfnis nach der Versorgung von notariell bezeugten Vollmachten die Designorganisationen gegründet, die in der Gesellschaft mit Behauptungen für die Übergabe von technischen Bedingungen richten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft