Überflüssiger Haufen, der in Sverdlovsk brennt, hat in 4 Millionen hryvnias

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 945 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(567)         

Das Brennen von Zuchtmüllkippen von mir der ehemaligen Mine von Voykov innerhalb der Stadt Sverdlovsk des zur Ökologie verursachten Gebiets von Luhansk beschädigt bereits in mehr als 4 Millionen hryvnias, der Presse - Dienst der ökologischen Staatsinspektion in den Gebietberichten von Luhansk.

Materialien zusammen mit Schadenberechnungen davon, von überflüssigen Haufen von mir von Voykov zu brennen, werden dem Büro des Anklägers von Sverdlovsk übertragen. Bezüglich am 1. September 2008 des Brennens von Müllkippen von nur einer dieser zur Ökologie bereits verursachten Mine beschädigen bereits in 4 Millionen siebenhundertzweiundsechzigtausend hryvnias.

Zur gleichen Zeit, eine Presse - der Dienst von Schauzeichen, dass "infolge der Anwendung mehrerer Maßnahmen von Verwaltungseinflussarbeiten an der Reinigung einer brennenden Zuchtmüllkippe und seiner Wiederkultivierung" begonnen hat. Gemäß Ökologen hat grobe Emission, Substanzen in atmosphärischer Luft von Sverdlovsk zu beschmutzen, bereits um 373 Tonnen abgenommen.

Als Ganzes im Territorium von Sverdlovsk mit 2005года 45 überflüssige Haufen, von der 18 - in einer Bühne der aktiven brennenden Brandwunde.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft