Das Bereznegovatsky Gebiet hat bereits die Hymne

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1106 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(663)         

Am 5. September in Bereznegovatsky hat die öffentliche Regionalregierungssitzung der Jury der Konkurrenz auf der besten Hymne, einer Fahne und dem Wappen des Gebiets von Bereznegovatsky stattgefunden. Darüber wird es auf der offiziellen Seite Nikolaev JA berichtet.

Die Jury hat 4 Skizzen des Wappens, 2 Skizzen einer Fahne und 5 Entwürfe der Hymne gedacht. Nach der Diskussion wurde es dafür entschieden, die Hymne, Wörter zu wählen, und welche Musik vom Pensionär L. Topol, in der Musikverarbeitung des Musik-Lehrers der Musik-Schule von Kindern S. Shishkina geschrieben wurde.

Und hier wird das Projekt einer Fahne und des Wappens noch nicht genehmigt, Skizzen sind zu Autoren auf der Vollziehung zurückgekehrt. Die wiederholte Sitzung der Jury, an der der Sieger der Konkurrenz definiert wird, wird zum 12. September geplant.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft