Nikolayevtsa hat das Boot zu Grenzwächtern

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 894 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(536)         

Das Schiffsbauwerk "Liman" hat das Patrouilleboot "Kalkan — P" für Bedürfnisse nach einer Küstenwache der Ukraine gebaut. Am 3. September ist das Boot zum Platz des Dienstes für die Stadt Balaklava (die Krim) abgereist.

Darüber wird es in der offiziellen Behauptung der Gesellschaft gesprochen.

Die Geschwindigkeit "Von Kalkan" erreicht 42 Knoten. Es hat ausgezeichnete manövrierfähige Eigenschaften und klein zu einer Ablagerung.

Die Länge des Bootes macht 11 M, Breite - 3,2 M, eine Ablagerung - 0,6 M, Versetzung - 7,86 Tonnen.

Dank des kleinen eine Ablagerung kann sich das Boot nah der Küste nähern, und kann auch sowohl in Küstenseegebieten, als auch auf den seichten schiffbaren Flüssen und Seen verwendet werden.

Es kann als eine Patrouille, Naturschutz, rybookhranny Behälter verwendet werden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft