Die Moslems von Nikolaev feiern Ramadan

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1069 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(641)         

Am 12. September hat der Imam des Nikolaevs Gebiet Ruslan Binali nach dem Sonnenuntergang hat zusammen mit Männern der Gemeinschaft von Nikolaev von Moslems dann den razgoveniye anlässlich eines Monats des Ramadan gebetet, begonnen.

Die moslemische Gemeinschaft von Nikolaev tut jedes Jahr solche Handlungen, bringt alle Moslems ohne Rücksicht auf eine Staatsbürgerschaft zusammen. Wir geben Vorträge, wir lesen das himmlische Buch der Koran, wir erzählen über das Leben von Moslems, der Hellseher Mohammed und wir öffnen einen Posten", - spricht Ruslan Binali.

Am 12. September während des großartigen Grusses von Moslems von Nikolaev anlässlich des Ramadan gab auch es Gäste von anderen Städten, unter der Imam des Bereichsscheichs von Kherson Kazim.

Die Gemeinschaft von Nikolaev von Moslemsummen ungefähr zwanzigtausend Menschen, Vertreter von 10 Staatsbürgerschaften.

Ramadan oder Ramazan - einer von Monaten eines moslemischen (mond)-Kalenders. Innerhalb eines Monatsramadan müssen die frommen einen Posten von der Annäherung eines mohammedanischen Morgengebets beobachten (am Sonnenaufgang kommend), vor einem mohammedanischen Abendgebet (auf dem Sonnenuntergang kommend). Der Posten wird auch "Ramadan", sowie den Namen des Monats genannt.

Ramadan in diesem Jahr hat am 2. September begonnen. Der Posten dauert 29 oder 30 Tage.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft