In der Nähe von Nikolaev planen Aufbau eines universalen Seekomplexes von Terminals von Galitsino

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1049 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(629)         

Источник:mlp.com.ua

Auskunft wurde in Massenmedien gegeben, dass "Ein kluger - die Holding" Pläne hat, Hafen von Ochakov wieder aufzubauen, wo Kornbehälter und einige andere Terminals sein wird.

Die lokalen Gesellschaften sitzen auch untätig nicht.

Seit 2005 haben die Entwerfer von Odessa Entwicklung des Bauprojektes eines universalen Seekomplexes von Terminals von Galitsino Nikolaev geführt. Seine Designkapazität - 50 Millionen t von Frachten ein Jahr. Hier werden geplant, um 9 Spezialterminals - Behälter, Korn, metalfreights, Kohle, Erz, Zement, Mineraldünger, Nahrungsmittelhauptteilprodukte und das hunderttausend Autoterminal in einem Jahr zu bauen.

Der Komplex wird sich auf dem Spieß von Ozharsky zwischen den Ansiedlungen und Flussmündungen von Galitsynovo niederlassen. Sein Gebiet wird 750 Hektar machen. Hier wird neue Nebenlinien und Autobahnen bauen.

Der ehemalige Pflanzenbetriebsleiter hat darüber von 61 Communards, und heutzutage dem Generaldirektor von JSC Galitsino V Agafonov berichtet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft