Arseniy Yatsenyuk hat erklärt, dass das zum Verzicht von einer Position des Kopfs der Verkhovna Radas

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 975 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(585)         

Arseniy Yatsenyuk hat erklärt, dass das zum Verzicht von einer Position des Kopfs der Verkhovna Radas geht.

Er hat es auf der Morgensitzung des Parlaments erklärt.

"Heute in der Zeitung von Uryadovy Kuryer wird es über die Beendigung der Tätigkeit der Koalition von demokratischen Kräften offiziell berichtet", - hat Yatsenyuk bemerkt.

"Es würde möglich sein zu sagen, dass gesetzlich dieses Verfahren abgeschlossen ist. Aber politisch ist es nicht abgeschlossen", - hat er beigetragen.

Yatsenyuk hat betont, dass "nur unter demokratischen Werten und Idealen gekommen ist".

"Es ist notwendig, in die Macht entsprechend und davon einzutreten, um auch würdig zu verlassen. Aus diesem Grund erkläre ich den Verzicht als Köpfe der Verkhovna Radas", - hat Yatsenyuk erklärt.

Er hat berichtet, dass die Behauptung zum Verfahrenskomitee gesandt hat.

"Gemäß Voraussetzungen von vorläufigen Regulierungen: bis diese Frage noch nicht betrachtet wird, werde ich fortsetzen, Parlament zu leiten. So wollen wir vor sich und vor Leuten ehrlich sein, die uns gewählt haben", - hat Yatsenyuk beigetragen.

Danach hat er Leiter von Bruchteilen zu sich (selbst) für die Tagesordnungskoordination am Mittwoch eingeladen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft