Der Behälter mit Taschen - Kühlschränke für die Impfung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1107 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(664)         

Quelle: mk.mk.ua

Im Hafen von Ilyichevsk wurde es verloren und der Behälter von zweitausend durch Taschen - die Kühlschränke, die beabsichtigt sind, um Impfung auszuführen, werden an Nikolaev nicht geliefert. Darüber melden vom Nikolaev regionalen SES. Der Behälter sucht. Wenn es nicht gefunden wird, wird sich die verfügbare Menge von Taschen zwischen verschiedenen medizinischen Einrichtungen teilen, die Impfung ausführen. Taschen - Kühlschränke sind für den Transport und die Lagerung von Flaschen mit einem Impfstoff beabsichtigt. Es ist bekannt, dass die Einhaltung von Holodova einer Kette, d. h. eine bestimmte Temperaturweise (ist es von 2 bis 8 Graden der Hitze streng), eine der Hauptbedingungen einer Qualitätssicherung des Impfstoffs ist, an dem es lebende Bakterien gibt und in der angeblich absolut es keine Konservierungsmittel gibt. Und nach der Vollziehung der inoculative Kampagne bleibt dieses ganze Eigentum an den Ärzten von Nikolaev für den weiteren Gebrauch.

Im Gebiet von Nikolaev hundertzweiundsiebzigtausend 277 junge Menschen im Alter von von 16 bis müssen 29 Jahre gegeben werden. Für heute in Nikolaev werden zweihundertzehntausend Dosen eines Impfstoffs erhalten: mit einem Lager als die geöffnete Flasche mit dem geschiedenen Impfstoff, der nicht innerhalb von 6 Stunden verwendet ist, haben Ärzte kein Recht, für Impfungen zu gelten, und werden auf alle Fälle verwerten müssen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft