Gericht Zhukov hat an Chernovetsky die Insel

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 971 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(582)         

Gestern, am 18. September, Kiew hat Berufungswirtschaftsgericht die Entscheidung getroffen, Ansprüche des Büros des Anklägers Kiews zu befriedigen und die Entscheidung des Kiewer Stadtrats zu annullieren, durch den im August 2007 das Tierweltengebiet "die Insel Zhukov" wirklich zerstört wurde.

Wie Forpost berichtet, wurde das Landschaftstierweltengebiet "die Insel Zhukov" durch die Kiyevsovet Entscheidung Nr. 146/649 2 des Dezembers 1999 geschaffen. Zur Zeit der Entwicklung hat das Gebiet des Tierweltengebiets 1630 Hektar gemacht, die "die Insel Zhukov" das größte Tierweltengebiet Kiews gemacht haben. Das Tierweltengebiet ist das natürliche in der Stadt am wertvollste Territorium.

Am 22. August 2007 hat der Kiewer Stadtrat die Entscheidung Nr. 162/1996 das Gebiet des Tierweltengebiets vor 9mal - zu 196 Hektar reduziert. Gemäß zahlreichen Nachrichten der Massenmedien war das vom Tierweltengebiet entfernte Territorium dabei sich zu entwickeln.

Im Dezember 2006 hat das Büro des Anklägers Kiews gegen die Entscheidung über die Verminderung des Gebiets des Tierweltengebiets im Wirtschaftsgericht protestiert, das nach fünf Sitzungen Befriedigung des Anspruchs abgelehnt hat.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft