In den Bereichsschulstudenten von Nikolaev, die gewollt sind, um Bildungseinrichtung ohne Elektrizität

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 894 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(536)         

Am 22. September mit der Behauptung im Büro der Abteilung des Bezirks Bashtansky von Inneren Angelegenheiten das Management der Gesamtschule von Peskovsky angeredet. An diesem Tag im Dorf. Der Sand des Gebiets von Bashtansky des unbekannten Gebiets von Nikolaev ist in einen Schulheizungskeller gekommen und hat dort einen electroboard beschädigt. Die Summe der Schaden verursachten gemachten zweitausend hryvnias.

Polizisten haben schnell verantwortlich für das Ereignis gefunden. Geringe Ortsansässige von 1995 und 1990-jährig der Geburt, Schüler derselben Schule sind sie erschienen. Darüber zeigt TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten im Gebiet von Nikolaev an.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft