Die nationalen Bilder von Evgenia Bondarenko werden im Museum von Nikolaevsk der lokalen Überlieferung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1381 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(828)         

Die persönliche Kunstausstellung von Evgenia Petrovna Bondarenko unter dem Namen "Stiche zur Flussmündung" wird am 25. September um 14 Uhr in Nikolaevsk Regionalmuseum der lokalen Überlieferung öffnen. Evgenia Petrovna - der bekannte Journalist in Nikolaev, der in allen Genres des Journalismus gearbeitet ist: Ich habe viele Jahre dem Regionalfernsehen gegeben, ich habe Materialien auf das Regionalradio und auf die Zeitung von Radyanske Pribuzhzhya vorbereitet, ich habe Fernsehfilme, ich scripted gedreht. Bereits zurückgezogen, hat Evgenia Petrovna Schule von Handwerken an der Vereinigung von Mastern der Volkskunst absolviert und ist gründlich mit der Malerei beschäftigt gewesen.

Journalistische Arbeit hat immer Evgenia Petrovna mit den verschiedensten Leuten zusammengebracht, die dann Helden ihrer Stoffe geworden sind. Die Arbeiten von Evgeny Bondarenko leisten in einem Genre von nationalen Bildern. Der Autor verwendet Bruchstücke von bereits vergessenen Verzierungen, primordial nationale Elemente der Architektur und eines Lebens in den Arbeiten.

Seine gegenwärtige Ausstellung in der mehr als 50 Arbeiten, es wird mit dem Heimatland und den Leuten verbunden, die hier leben. Besonders den Künstler zu zeigen, hat 18 neue Bilder geschrieben. Einer der symbolischsten ist das Image des Gönners von Nikolaev - Heiliger Nikolay in einem Image des Fischers.

Auf einem Plan des Autors und dem Personal des Museums der lokalen Überlieferung wird die Ausstellung im Freien, direkt in der Nähe von einem Eingang zum Museumsgebäude, unter Steinskulpturen, in so genanntem lapidariya gelegen (dass "das Steinbuch" bedeutet). Übrigens aus diesem Grund wird die Ausstellung nur drei Tage - 25, 26, und am 29. September, - der ältere Forschungspartner des Museums, der Veranstalter einer Ausstellung Berichte von Svetlana Vasilyevna Romanenko arbeiten.

Die Ausstellung wird 80 - dem Sommerjahrestag von Evgenia Petrovna gewidmet, den sie im Juni dieses Jahres gefeiert hat.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft