Der Nikolaev velogoshchik hat den Italiener etwas Ephemeres

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 768 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(460)         

Der Radrenner von Nikolaev Michail Halilov von der Mannschaft von Ceramica Flaminia-Bossini Docce hat in GP Industria&Italien ephemeres etwas gewonnen178 km langer Commercio di Prato. Auf dem zweiten Platzitaliener Fraporti, auf dem dritten - ein mehr Ukrainer Vladimir Zagorodny.

Sowohl Halilov als auch Zagorodny werden in der Gruppenrasse des Weltpokals im italienischen Varese handeln.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft