Im September im Marktschweinefleisch von Nikolaev, das fortgesetzt ist, um sich im Preis und Geflügel zu erheben, ist im Preis

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7516 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4509)         

2007 eines Haushalts des Gebiets für den Erwerb von Aufschnitten, die für die durchschnittlichen 184,6 hryvnias pro Monat ausgegeben sind, die in der Struktur von Geldausgaben für das Essen 23,1 Prozent gemacht haben.

Gemäß der Hauptabteilung der Statistik im Gebiet von Nikolaev, 2007 eines Haushalts des Gebiets für den Erwerb von Aufschnitten, die für die durchschnittlichen 184,6 hryvnias pro Monat ausgegeben sind, die in der Struktur von Geldausgaben für das Essen 23,1 Prozent gemacht haben. Auf Brot und Bäckereien - 14,8 Prozent, auf Milch und Käse - 7,6 Prozent, auf Fisch- und Fischprodukten - 6,6 Prozent.

2008 verursacht die Preissituation auf dem Verbrauchermarkt von Aufschnitten des Gebiets weitere Zunahme in Ausgaben bei ihrem Erwerb. In den Verbraucherpreisen von acht Monaten von Fleisch und Aufschnitten, die für 42,2 Prozent (für ganzen 2007 - für 17,3 Prozent) vergrößert sind. Der Anstieg des Preises wird auf allen Typen der Fleischproduktion registriert, die es beobachtet wird, und es es monatlich gab. Der grösste Teil des Schweinefleisch - für 66,5 Prozent für 48,9 Prozent - ist Rindfleisch im Preis gewachsen. Auch bedeutsam haben sich die bewahrten und bearbeiteten Typen von Fleisch und Produkten davon - im Preis für 44,2 Prozent erhoben. Beträchtlich vergrößert im Preis und Geflügel - durch 39,2 Prozent.

Im September hat Schweinefleisch fortgesetzt, sich im Preis zu erheben, der Preisanstieg für das Rindfleisch hat bezüglich des Geflügels angehalten - die Tendenz der allmählichen Verminderung von Preisen wurde entworfen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft