Nikolayevets S. Puchkov ist

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1042 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(625)         

Die Wege des Trainers - Pfade sind unergründlich. Nachdem ein Match mit "Dnepr" einem ostavka ein Duett von Trainern des FC "Lviv" in der Person des Haupttrainers Stepan Yurchishin und des Trainers Michail Kalita gegeben hat.

Und weil der ehemalige Trainer von IFC "Nikolaev" von Kalita an diesem Tag den am meisten Kontrast-verlassen hat: am Morgen hat es Glückwünsche anlässlich des Geburtstages akzeptiert, und hat am Abend bereits Koffer eingepackt. Ich werde daran erinnern, dass Unter Führung M. G. Kalitas die Mannschaft von Nikolaev 150 Matchs gespielt hat: 56 Siege, 35 ziehen, 59 Niederlagen, Bälle 157-189, werden 203 Punkte (von ihnen in der höchsten Liga - 13 Matchs) gesammelt.

Unsere Aufmerksamkeit wurde auch durch die Tatsache der Änderungen des Trainers am Rad von Simferopol "Tavriya's" gelenkt. Kaum habe ich 60 - der Jahrestag der Haupttrainer Michail Fomenko bemerkt, weil seine Mannschaft durch das Wunder ein Match mit dem FC "Kharkov" gezogen hat. Fomenko hat sich zurückgezogen, und zu seinem Platz hat den Mentor des PFK "Sevastopol" 46 - Sommer Sergey Puchkov eingeladen. Zusammen damit zu "Tavriya" ist auch gut vertraut für den nikolayevets 38 - Sommer Konstantin Polishchuk gekommen. Er ist der Schüler des Fußballs Nikolaev, SK "Nikolaev", Ochakov "Artaniya" hat als ein Teil "des Schiffsbaumeisters" gehandelt. 1998 ist Polishchuk als ein Teil unserer Mannschaft der Meister der Ukraine unter Mannschaften der ersten Liga geworden.

Und Sergey Puchkov hat angefangen, in Nikolaev im Frühling 1995 am Trainer Evgeny Kucherevskom zu spielen. Ich habe 16 Spiele gehalten, ich habe einen Ball gehämmert. In der nächsten Jahreszeit, wieder - in der höchsten Liga, Bündel, die an uns der erste Kreis zurückgewonnen sind: 14 Spiele, 4 Bälle. In einem Jahr ist der Verteidiger zu Nikolaev zurückgekehrt. Insgesamt für unseren Klub habe ich 44 Matchs in den Meisterschaften der Ukraine gespielt, ich habe 8 Bälle gehämmert.

Auf dem Saisonschluss hat 1996-1997 Sergey Puchkov 14 Matchs in der seltenen Qualität für den Fußball - das Spielen gespielt, das als der Haupttrainer von SK "Nikolaev" handelt! In 12 dieser Sitzungen ist es im Feld abgereist! Tatsächlich hat die Karriere des Trainers von Puchkov auch mit ihnen begonnen. Ergebnisse eines Debüts eines Trainers von Puchkov wie folgt zu sein: sieben Siege, zwei, ziehen fünf Niederlagen, Bälle 16:11, 23 Punkte werden gesammelt.

In der Karriere von Puchkov gab auch es eine erfolgreiche Arbeit mit Mannschaften von Cherkass, Kherson und Sevastopol.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft