Gestern haben Kinder von Nikolayevshchina Vladimir Lusta gezeigt, was sie die Ukraine

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 942 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(565)         

Am 6. Oktober Öffnung einer Ausstellung von Arbeiten von Siegern einer Regionalbühne der Konkurrenz von Kinderzimmern und jungen Zeichnungen "Habe ich stattgefunden ich liebe die Ukraine! ". Der Vorsitzende des Nikolaevs Regionalorganisation "Gleichförmiges Zentrum" zu einem Sieg von Kindern gratulierter Vladimir Lusta berichtet eine Presse - Parteidienst.

Trotz Wetterbedingungen und langer Entfernung, sich von einer Ausstellung öffnend, ist nicht nur Einwohner, sondern auch Sieger von Gebieten des Gebiets von Nikolaev angekommen. Jeder hatte Gelegenheit, Arbeiten von talentierten Kindern zu untersuchen, die bald nach Kiew angeordnet werden, an einer vollukrainischen Bühne der Konkurrenz teilzunehmen.

Das Glückwunschwort machend, hat V. Lusta bemerkt, dass diese Handlung vorsätzlich nicht politized, schließlich nicht Propaganda war, und die Unterstützung von jungen Talenten der Zweck war. Auch Vladimir Viktorovich hat gewünscht hat einen Sieg in einer vollukrainischen Bühne der Konkurrenz gesammelt.

Siegern wurde auch vom Vizepräsidenten der Stadtorganisation von Nikolaev "Gleichförmiges Zentrum" Nadezhda Ogrenich gratuliert. Sie hat erzählt, der mit Problemen der Unterstützung der Kreativität von Kindern in unserem Land deshalb sofort vertraut ist, habe ich auf dem Angebot auf dem Halten dieser Ausstellung geantwortet.

Jetzt werden junge Teilnehmer auf Ergebnisse der Arbeit der Jury der vollukrainischen Konkurrenz warten und auf einen Sieg zu hoffen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft