In Nikolaev hat das neue Informationsnachschlagewerk "35 Jahre mit dem Schiff präsentiert: Gebiet und seine Leute"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1112 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(667)         

Auf der Grundlage von der Stadtbibliothek - Zweig Nr. 18 TsBS für die Erwachsenen, die im Zentrum des Schiffbezirks von Nikolaev (Betriebsleiterin Olga Yasko) gelegen sind, hat die feierliche Öffnung, ständig lokales Geschichtsinformationszentrum "Kray" zu bedienen, stattgefunden. Seine Hauptabsicht - das Studieren und die Förderung von Daten auf der Geschichte und Kultur des Heimatlandes.

Während des Urlaubs wurde das Informationsnachschlagewerk "35 Jahre mit dem Schiff präsentiert: das Gebiet und seine Leute", in denen Namen bekannter Leute des Gebiets, historische Information über das Schiffgebiet, es sozial - die Wirtschaftseigenschaft, die soziokulturelle Karte, Information über die Regierung des Schiffgebiets, und auch eine Legende, Dichtung, Zeremonien und Traditionen, eine Literaturbibliografie, die Liste von Seiten über das Gebiet zur Verfügung gestellt werden.

Das Nachschlagewerk streckt sich kostenlos unter Schülern von Schulen, Einwohnern des Gebiets, Lesern der Bibliothek aus. Auch es wurde Dokumentarfilm präsentiert - die veranschaulichende Ausstellung "In der Geschichte Nimmt Uns, Schiffrand" über alle historischen Perioden der Entwicklung des Gebiets. Materialien für eine Ausstellung werden vom Regionalstaatsarchiv des Gebiets von Nikolaev, dem Museum von Nikolaev der lokalen Überlieferung und auch den alten Einwohnern des Schiffgebiets zur Verfügung gestellt.

Bei der Öffnung gab von ihm einen Kopf der Schiffregierung Vladimir Ustenko, seine Abgeordneten, der Direktor der Stadtkernbibliothek von Krapivnitsky Tatyana Tverdaya, den wohl bekannten Leuten des Schiffgebiets, Freiwilligen, Schülern von Schulen und Lesern der Bibliothek.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft