Angestellte von PPS werden Straßen von Nikolaev um um ein Uhr länger

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 959 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(575)         

Mit der Annäherung an den oseena - die Winterperiode und Zunahme in der Dauer einer Nacht hat die Wahrscheinlichkeit von Angriffen auf Bürger zum Zweck einer Einnahme ihres persönlichen Besitzes zugenommen. Meistenteils werden solche Handlungen in schlecht bevölkerten Plätzen, auf unangezündeten Straßen in der Abend- und Nachtzeit, und auch an Eingängen von Häusern, Aufzügen, usw.

ausgeführt

Zum Zweck der Stabilisierung einer betrieblichen Situation auf Stadtstraßen und in anderen öffentlichen Plätzen, strengthenings des Kampfs gegen das Verbrechen und die Straftaten, Zeit des Anfangs des Dienstes durch die Patrouillegruppen, die am System des komplizierten Gebrauches von Kräften und der Mittel der Miliz, am Abend von 18.00 auf 17.00 Änderungen beteiligt sind. Darüber zeigt TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev an.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft