MBK "Nikolaev" prügeln BQ "Chemiker" - 97:93

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1100 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(660)         

Am Samstag, am 1. November, wurde die fünfte Sitzung in der ukrainischen Basketballsuperliga vom Selbstverwaltungsbasketballklub an "Nikolaev" gehalten. Unsere Basketballspieler haben Basketballklub von Himik getroffen (. Youzhny). MBK "Nikolaev" prügeln BQ "Chemiker" - 97:93.

Denkend, dass im letzten Monat die Basketballspieler von Nikolaev nie gewonnen haben, war dieser Sieg für sie lang erwartet. Es sollte bemerkt werden, dass sie den vierfachen Bronzepreisträger der Ukraine gespielt haben.

Alexander Rayevsky, Ivan Gilevich, Sergy Gladyr, Michail Hlebovitsky und Alexey Onufriyev sind die besten Spieler dieser Sitzung geworden, die am allermeisten Punkte gesammelt haben.

Und bereits am 8. November wird MBK "Nikolaev" BQ "Poltava" entsprechen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft