Das Geheimnis

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 4516 }}Kommentare:{{ comments || 4 }}    Rating:(2719)         

Sehr wenige Menschen werden glauben, dass erotische Nastya Kamenskikh in den einfachen Kerl verliebt ist.

Die Schönheit, die es sicher möglich ist, zu denjenigen zu tragen, die den Mann nicht auf der Geldbeuteldicke, und auf seiner Einstellung zur Frau, Sorge und Rücksicht beurteilt.

Der serdeena des Geschäfts zur Schönheit musste ziemlich lange Zeit verbergen. Der Grund dieses ihres Lieblingskerls ist im Schatten geblieben, es gab ein strenges Verbot ihres Erzeugers.

Für das Publikum musste Nastya das freie und einsame Mädchen nach allen Einschaltquoten vor allem bleiben. Solches Geschäft hat dem Mädchen nicht angepasst, aber gegen den Willen des Erzeugers zu gehen, war vom Skandal voll.

Geliebte Kamenskikh nennen Vova. Sie treffen Nastya mehr als drei Jahre. Sie haben sogar ein identisches Alter, zu ihnen seit 20 Jahren. Leider leben Geliebte in den verschiedenen Städten, und sie sollten sich nicht oft, aber jede freie Minute treffen, die sie für die dauernde Kommunikation mit einander verwenden. Und darin, was Nastya zum Land nicht bleiben würde, wird es immer Gelegenheit finden, Liebling zu nennen, um eine heimische Stimme zu hören und die letzten Nachrichten zu erzählen, und Vova kommt abwechselnd auf den Konzerten von Nastya, es in Kiew oder in Moskau sein.

"Der Prinz" von Nastya lebt in Nikolaev.Trotz des frühen Alters ist es bereits erfolgreicher Unternehmer, obwohl noch, während es unmöglich ist, seine öffentliche Person zu nennen. Vova operiert persönliches Geschäft, das er bekommen hat, der im Erbe vom Vater und, außerdem auch die kleine Schwester erzieht, die schließlich im Leben von Vova zufällig ist, hat die Tragödie es ohne Eltern verlassen.

Der Kamensk es ist in den Beziehungen ziemlich glücklich und denkt sogar bereits über die Familienentwicklung nach, um schließlich das Kind vom Geliebten für die Frau - das größte Glück zur Welt zu bringen!

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft