Das Gebiet von Nikolaev ist zur Liste von Führern auf der Suche der verschwundenen Minderjährigen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1046 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(627)         

Während der Periode vom 22. Oktober bis zum 24. Oktober die Miliz der Ukraine zusammen mit Strafverfolgungsagenturen von den Staaten - haben Teilnehmer der GUS die zwischenstaatliche Operation "Suche" durchgeführt. Darüber meldet eine Presse - Dienstministerium von Inneren Angelegenheiten der Ukraine.

Während des Ausführens dieser Operation wird das Schicksal von 595 Vermissten gegründet. Werden auch 12 mit dem Verschwinden von Bürgern verbundene Verbrechen gelöst.

Als man Relevanz eines Problems des Verschwindens von Minderjährigen während der Organisation gedacht hat und Handlungen ausgeführt hat, wurde der speziellen Aufmerksamkeit ihrer Suche geschenkt. Als Ergebnis in Plätzen der dauernden Anpassung werden 100 Kinder zurückgegeben. Am allermeisten haben Minderjährige den Personal der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine in der Autonomen Republik Krim (14), Zaporozhye (10), Odessa, Nikolaev (auf 8) und der Kherson (6) Gebiete gefunden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft