Am Tag von Kindern hat die Miliz von Nikolaev einen Zoo

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1149 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(689)         

Am 1. Juni in Nikolaevsk hat ein Zoo das Tagesfeiern von Kindern passiert. An diesem Tag im Zooterritorium hat die Miliz von Nikolaev verschiedene Konkurrenzen und Ausstellungen gehalten. So hat Regionalstaatsverkehrsinspektorat eine Ausstellung der Ausrüstung gehalten. Die Gruppe von jungen Inspektoren des Verkehrs in einer Spielform hat über Verkehrsregulierungen erzählt. Sondereinheiten der schnellen Reaktion "Steinadler" und regionaler ekspertno - das criminological Zentrum hat sich gezeigt und hat über Details und die Ausrüstung erzählt, die in ihrer Arbeit verwendet. Wunsch konnte in der speziellen Ausrüstung fotografiert werden. Auch passierte Leistung eines Orchesters der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten. Das Südliche Patrouilleensemble, das unter der Schirmherrschaft vom Chef der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev der General - der Milizenmajor Anatoly Naumenko geschaffen ist, hat das Konzertprogramm gezeigt. Für Kinder wurden verschiedene Quiz und auch Zeichnung der Konkurrenz auf Asphalt auf dem Strafverfolgungsthema gehalten. Die aktivsten und talentierten gewonnenen Preise. Ungefähr eintausend Kinder von allen Internaten des Gebiets von Nikolaev konnten für einen Urlaub zu einem Zoo, dank der Regionalparteiorganisation "Nationale Selbstverteidigung" kommen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft