In diesem Jahr 89 Kinder - Behinderte haben Rehabilitationskurse in verschiedenen Stadteinrichtungen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 913 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(547)         

Auf dem Treffen "eines runden Tischs", der heute, am 26. November, in Nikolaevsk den Exekutivausschuss der der Abgeordneten von Leuten sowjetischen Stadt passiert hat, wurden Probleme von physisch Behinderten besprochen. Eines der Probleme, die für heute am meisten wirklich sind, wird mit Rehabilitation von Kindern - Behinderte verbunden. Insgesamt in Nikolaev lebt 1628 Kinder - Behinderte, 449 von der Bedürfnisrehabilitationskurse.

Das sind Kinder mit der verschiedenen Diagnose, einschließlich - spastische Gehirnkinderlähmung, ein oligofreniya, Unten Syndrom und so weiter. Das Bedürfnis nach der ähnlichen Rehabilitation wird auch mit dieser Tatsache ergänzt, dass nur die Sozialeinrichtungen solchen Kindersachkenntnissen des sozialen Lebens geben können.

In diesem Jahr haben Rehabilitationskurse 89 Kindern in verschiedenen Errichtungen mit Übertretungen der Mentalität und individueller Entwicklung passiert. Allgemein ähnliche Kurse werden gemäß individuellen Familienplänen ausgeführt.

Die Rehabilitation von Kindern fordert die spezielle Ausrüstung, Mehrzweckspielsachen, die ganz viel kosten. Und wieder wird die Rettung durch die Mittel des Förderers gekommen.

Insgesamt in den letzten Jahren haben 539 Kinder Rehabilitationskurse passiert, nach denen ungefähr 100 an Kindergärten, 181 - in Schulen, 50 - in specialinstitutions gesandt werden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft