Auf 70 - ist die M zum Jahr des Lebens der letzte sowjetische Bürgermeister von Nikolaev Alexander Molchanov

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 6421 }}Kommentare:{{ comments || 6 }}    Rating:(3867)         

Alexander Molchanov (the second at the left)
Am Dienstag, dem 11. Dezember, der Vorsitzende des Exekutivausschusses von Nikolaev der Stadt, die der Abgeordneten von Leuten in 1982-1990sowjetisch istdiedAlexander Molchanov. Auf 70-Ohm-Jahr des Lebensherzens, nikolayevets Geben-, mit dem Namen die beträchtliche Bühne in der Geschichte von Nikolaev verbunden wird, hat aufgehört zu kämpfen. Darüber hat in der Abteilung der Informationsunterstützung des Stadtrats von Nikolaev berichtet.

Molchanov Alexander FomichIch bin am 21. Juni 1942 in der Stadt Rezekna, Lettland in einer Familie des Arbeiters geboren gewesen. Nach der Beendigung der Höheren Schule habe ich als der Mechaniker treuhänderisch «gearbeitetLatsantekhmontazh».

Von 1960 bis 1966 habe ich am Leningrader Institut für Ingenieure des Eisenbahntransports in der Spezialisierung «studiertIndustriemachtsystem». Nach der Beendigung des Instituts habe ich Vertrieb zur Stadt von Nikolaev auf dem Schiffsbauwerk des Schwarzen Meeres, wo gearbeitet, als der Master, der Baumeister der Schiffe erhalten.

1980 wurde es zum Abgeordneten, dann - dem ersten Stellvertretenden Vorsitzenden des Exekutivausschusses der Stadt gewählt, die der Abgeordneten von Leuten, und 1982 - der Vorsitzende des Exekutivausschusses von Nikolaev der der Abgeordneten von Leuten sowjetischen Stadt sowjetisch ist. Es wurde zum Abgeordneten der Stadt und Regionalräte wiederholt gewählt. Ich habe viel Aufmerksamkeit in der Arbeit sozial - zu einer Wirtschaftsentwicklung der Stadt, der Entscheidung in den verbündeten Ministerien und Abteilungen von Fragen der Anweisung für die Verbesserung der Infrastruktur der Stadt geschenkt, ich habe Arbeit eines Stadtpersonals auf dem Unterkunftaufbau koordiniert, der erlaubt hat, jährlich in die Operation zu zweihundertfünfzigtausend Quadratmetern der Unterkunft ein Jahr, Schulen, Kindergärten, Krankenhaus zu stellen.

Mit seiner aktiven Teilnahme in der Stadt wurde intensiver Aufbau ausgeführt, der Produktionsplan einer Entwicklung der Stadt auf 1985-2005 wurde entwickelt, wurden das Haus des Handels «gebautSüdlicher Programmfehler» Terminal, Bahnstation, Sportschule «Hoffnung» die Brücke durch den Fluss Ingul. Das intensive Gebäude der Lenin Avenue und der Mira Avenue, wurde mehr als eintausend Familien von den Baracken von Temvod und 6-го geführt eine Seite wird gesetzt. Das Territoriumsalluvium im Schafott Wohnbezirk unter dem Aufbau des bewohnten Massivs, wurde die Röhre «ausgeführtwird in operationDnepr - Nikolaev» gestellt und andere Gegenstände.

1990Alexander MolchanovIch bin zur Arbeit als der erste Vizepolizeipräsident der Hauptabteilung der Wirtschaft des Regionalexekutivausschusses gegangen. 1992 wurde es zu einer Position des Chefs des Regionalmanagements der Arbeit und Beschäftigung, 1998 Ohm - der Direktor des Regionalzentrums der Beschäftigung ernannt.

Jedoch und nachdem er einen Posten des Bürgermeisters, auf Wahlen des Bürgermeisters von Nikolaev noch geprüften Molchanovs geworfen hat, dannverlorenAnatoly Oleynik.

Die Entscheidung des Stadtrats von Nikolaev vom 11. September 2008 dazu hat eine Reihe «verwendetAchtbarer Bürger von Nikolaev».

Lebt wohl! mitAlexander Molchanovwird im Saal des Nikolaevs Regionalstaatsregierung am 13. Dezember von 11:00 bis 13:00 stattfinden.

Андрей Лохматов


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft