Die gerichtliche Mannschaft eines Matchs von MBK "Nikolaev" - "Chemiker" verlässt Ausschluss

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1089 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(653)         

Auf einer Woche, zum siebenten...

Das Management der ukrainischen von A. Pavilonis geführten Basketballsuperliga hat einen Protest des yuzhnensky "Chemikers" bezüglich der Spielleitung der Mannschaft von Vladimir Drabikovsky im MBK Match "von Nikolaev" - "Chemiker" gedacht. Spiel, wir werden erinnern, ich habe am 1. November stattgefunden.

Alle Dokumente studiert, die auf einem Protest und Duellvideo zur Verfügung gestellt sind, hat das Management einer Superliga einen Protest des BQ "Chemikers" auf dem Ergebnis des oben erwähnten Spiels gelöst zurückzuweisen.

Das Management hat diese Spielleitung eines Matchs definiert war zu einer von Mannschaften, aber einigen Fehlern in der Spielleitung von geschaffenen Bedingungen für die Nervosität im Spiel nicht absichtlich.

In dieser Beziehung werden Richter V. Drabikovsky, und In Isachenko von R. Ponomarenko von Spielleitung von Matchs einer Superliga seit sieben Tagen entlassen: vom 1. Dezember bis zum 7. Dezember 2008.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft