In Nikolaev lassen die Gynäkologen von Kindern Warnung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 5123 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(3076)         

Die Zivilisation beeinflusst sehr stark Gesundheit von zukünftigen Müttern, und nicht zum besten. Sie kommen zu solchem Beschluss nach dem Gespräch mit dem Gynäkologen der Kinder der weiblichen Beratung Nr. 1 des Entbindungsheims von Nikolaev Nr. 1 Svetlana Zakharova. Sie - hat das auch über Probleme mit "der weiblichen" Gesundheit von zukünftigen Müttern erzählt.

Die Gynäkologie der modernen Kinder wird in drei Abteilungen auf Altersgruppen von Mädchen unterteilt: von der Geburt bis zu den 6 Jahren, von 7 bis 14 Jahren, von 15 bis 18 Jahren. Und für jede solche Altersgruppe sind die Probleme, die angefangen haben, in den letzten Jahren besonders scharf gezeigt zu werden, leider charakteristisch.

Eines von Problemen, denen Mütter von kleinen Mädchen, - entzündliche und klebende Prozesse gegenüberstehen können. Es ist möglich, sie und in drei Jahren, und in sechs Jahren zu offenbaren, wenn Babys sicher Empfang dem Gynäkologen der Kinder bei der Registrierung im Kindergarten und der Schule verursachen. Jedoch spricht Svetlana Zakharova, es ist wünschenswert, zu einer Ernennung mit dem Mädchen des einjährigen Alters zu kommen - nachdem alle früheren Probleme gefunden werden, wird es leichter sein als sie zu beseitigen. Und der Grund von entzündlichen Prozessen, weil es, darin sonderbar ist, verwöhnt. In einem Organismus des kleinen Mädchens gibt es keine weiblichen Hormone, der Organismus kann sich nicht schützen und verwöhnt (wenn in ihnen, um sich anzuziehen das Baby ständig) schaffen Treibhauseffekt, der nur für entzündliche Prozesse gut ist.

Ein mehr Problem, das nicht vor so langer Zeit in dieser Altersgruppe, - sexueller Frühentwicklung, d. h. Entwicklung von Milchdrüsen zu 6 - Sommeralter erschienen ist.

- Etwas Mutterwelle weg - und, lassen Sie wachsen. Aber es ist in der Nähe davon Augen unmöglich - das Wachstum eines Busens zeigt eine Vielzahl in einem Organismus des Mädchens von weiblichen Hormonen (Oestrogen) an, und sie "hören" Wachstum von Knochen, "nahen" Wachstumszonen "auf". Infolge des Mädchens bleiben unter Normalgröße, - S. Zakharova spricht.

Und fördert Zunahme in der Menge eines Oestrogens wieder - zu "einem Zivilisationscharme" - Sojabohnenprodukte (sie enthalten einen phytoestrogen), Schinken.Beeinflussen Sie es und ксеноэстрогены (die chemischen Zusammensetzungen, die hormonales System der Person zerstören), der in einigen Wäschereienreinigungsmitteln enthalten kann. Ksenoestrogena besitzen Fähigkeit, sich in einem menschlichen Körper zu versammeln, wo Haut, - das Kind durchbringen - der auf dem in solchem "bemerkenswertem" Puder gewaschenen Bett schläft. Deshalb empfiehlt der Arzt immer, um Aufmerksamkeit Bestandteilen von Wäschereienreinigungsmittel, und auch einem Stromnetz zu schenken, um diese Übertretungen auszuschließen.

- 7-14 Jahre - sind auch der folgenden Altersgruppe die Probleme innewohnend. Es ist Alter es ist für die zukünftige Mutter sehr wichtig - es gibt eine Bildung des sexuellen Systems. Deshalb vor dieser Periode ist es notwendig, mit der speziellen Aufmerksamkeit zu behandeln. Svetlana Zakharova sagt, dass in diesem Alter es besser ist, Mädchen vom übermäßigen Intellektuellen und den körperlichen Tätigkeiten zu retten. Intellektuell - weil der Kopf "" mit inneren Geschlechtsorganen und jeder Betonung direkt gebunden wird, kann Übertretungen verursachen. Intensive körperliche Tätigkeiten beeinflussen zu sehr negativ Bildungsprozess.

- Es wird bewiesen, dass, wenn das Mädchen mit 4-5 - Sommeralter intensiv (seit 3-4 Stunden pro Tag täglich) Gesellschaftstanzklassen zum Beispiel nimmt, sie eine Verzögerung der sexuellen Entwicklung haben wird. Es bedeutet nicht, dass Sportarten oder tanzende Klassen nicht zu nehmen brauchen, - ist es notwendig. Aber es ist, wenn ich so, frivol sagen kann. Und im Allgemeinen während dieser Periode ist es notwendig, das zu versuchen, das Mädchen ist in der frischen Luft mehr spazieren gegangen, es wurde in der Schule weniger geladen, ich bin am Computer nicht geblieben. Alles muss gemäßigt sein, - der Arzt spricht.

Jedoch, auf chronischen entzündlichen Prozessen, die angefangen haben, an Mädchen dieses Alters, Einflüsse und … Mode eingeschrieben zu werden. Dünne Strümpfe nicht auf einer Jahreszeit - bedrovka - führt all das kurze Jacken, einen hohen, entblößenden Magen und eine Jacke zurück, Hosen zu chronischen entzündlichen Prozessen, die lange dann und ermüdend behandelt werden.

Und während dieser Periode, S. Zakharovas, ziehen Eltern und Lehrer in Betracht, Jahre mit 11 beginnend, müssen Kultur des sexuellen Benehmens geben, das an modernen Teenagern praktisch verschwunden ist. Während diese "Kultur" auf das Geschlecht und die empfängnisverhütenden Mittel reduziert wird, spricht niemand über die Schönheit der Liebe, den Gynäkologen der Kinder mit Reuezeichen. Und es ist auch voll: der frühe Anfang des sexuellen Lebens droht Mädchen nicht nur unerwünschte Schwangerschaft, sondern auch Geschlechtskrankheiten (nicht notwendigerweise venerisch - und ohne diesen "Nutzen" genügt).Obwohl weil der Arzt, das optimalste Alter (sowohl aus dem Gesichtswinkel von der Physiologie, als auch aus dem Gesichtswinkel von der Psychologie) fordert, um sexuelles Leben - 22 Jahre anzufangen. Jedoch im echten Leben warten die wenigen auf dieses Alter. Es gab an Patienten von Svetlana Zakharova, die sexuelles Leben von 12-13 Jahren begonnen haben, und die orale Empfängnisverhütungsmittel ernennen mussten, weil Eltern diese Mädchen nicht betreffen konnten. Aber das frühste Alter, an dem dem Gynäkologen der Kinder schwangere Patientinnen, - 14 Jahre gekommen sind.

Svetlana Aleksandrovna bemerkt, dass im Vergleich mit dem letzten Jahr die Zahl von frühen Schwangerschaften vor 3mal abgenommen hat (wenn im letzten Jahr es mehr als 60 frühe Schwangerschaften, in diesem Jahr 21 gab), und es sehr gut ist. Aber sie alle sind nirgends verschwunden, und deshalb sollten Mädchen auf Abtreibungen geleitet werden (es kann getan werden und ohne von Eltern anzuzeigen, wenn das Mädchen 14 - Sommeralter gereicht hat), die der Reihe nach für sich Probleme (unveränderliche Entzündungen) ziehen. Jedoch gibt es Fälle (in diesem Jahr solcher war zwei), wenn Mädchen und ihre Eltern die Entscheidung treffen, zur Welt zu bringen, und so zu versprechen, dass ihr Kind zum Haus des Babys nicht kommen wird.

Sicher beeinflusst die Zivilisation negativ Gesundheit von zukünftigen Müttern, sondern auch Mütter können gegen seine negative Einflussgegenwart ganz kämpfen. Schenken Sie mehr Aufmerksamkeit den Töchtern, und dann können viele Probleme mit der Geburt Ihrer zukünftigen Enkel vermieden werden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft