Lutsenko fängt in Kiew den amerikanischen Spielmaster - der pedophile

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 859 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(515)         

Die Miliz sucht nach dem Bürger der Wut von USA Stephane Bruce, der der Kommission von sexuellen Verbrechen gegen Minderjährige verdächtigt wird.

Die Presse wird darüber - Dienstleistungen der Hauptabteilung auf dem Kampf gegen das organisierte Verbrechen des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten in der Nachricht erzählt.

Strafverfolgungsagenturen von den USA haben im Ministerium von Inneren Angelegenheiten appelliert, um Position des Amerikaners zu gründen und ein Problem seiner möglichen Auslieferung vom Territorium der Ukraine aufzulösen.

Bruce wird von den amerikanischen Milizsoldaten nach der Kommission von sexuellen Verbrechen gegen Minderjährige gesucht.

Bruce hat Mathematik in Texas in einer von Universitäten unterrichtet und hat eine Fußballmannschaft erzogen.

Gemäß Marktbefragern am Ende 2007 hat es die ukrainische Grenze durchquert und kann jetzt in Kiew sein.

Der Verdächtige wird auf die internationale gewollte Liste und die Interpol gebracht, die dagegen eine rote Karte ausgestellt ist.

Drücken Sie - Dienst das GUBOP Ministerium von Inneren Angelegenheiten hat das Foto gesucht und die Beschreibung seines Äußeren entsandt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft