Die Liste von Gegenständen der Privatisierung des Gebiets von Nikolaev für 2009

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1000 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(600)         

Unter ihnen JSC Inguletsky, "Ukragroinzhproyekt", Pflanzengeschäft Nr. 32 von 61 Communard, Zorya — Pflanzenheizungskeller von Mashproyekt. Zum Mieten von Zimmern und Lagern des Seehandelshafens von Nikolaev wird DP Zimmer "Das Flugzeugsreparaturenwerk von Nikolaev "NARP" angeboten.

2008 waren JSC Inguletsky und "Ukragroinzhproyekt", die annehmen, um in 2 - M und 1 - M Viertel 2009 beziehungsweise zu verkaufen, zum Verkauf bereit.

Am Ende des Januars 2009 für die Privatisierung wird anfangen, Staatsbetrieb "Vladimirskoye" vorzubereiten. Als der Vizepolizeipräsident des Regionalbüros des Staatseigentumsfonds im Nikolaev hat Gebiet Oleg Sokol auf diesem Gegenstand berichtet, während es keine Koordination mit dem Kabinett von Ministern und dem Finanzministerium der Ukraine gibt.

In der Liste von Gegenständen privatizeable es wird als Staatsbetrieb "Solnechnoye" (Nikolaev р - N, Seite Komsomol) - die ehemalige wissenschaftliche Basis für die landwirtschaftliche Universität, jetzt dort das landwirtschaftliche Unternehmen gebracht.

Außerdem hat diese Liste Staatsfarmen "Ukrainisch" und "Grebenniki" eingeschlossen. Das erste wird in Bratsk р - nicht, das zweite in Neuem Odessa р - nicht das Gebiet von Nikolaev gelegen. Es nicht große Farmen, Kosten ihrer festen Anlagen ist es für die gemeinsame Aktiengesellschaftsentwicklung nicht genügend. Sie werden in gesammelte landwirtschaftliche Unternehmen umgestaltet.

Gegenstände des unvollständigen Aufbaus 2008 haben nicht geschafft, privatisiert zu werden. Sind zum Verkauf 2009 6 solcher Gegenstände bereit: Pflanzengeschäft Nr. 32 von 61-guo Kommunara, Boiler Zorya — Werk von Mashproyekt, Werk der Grube von Lysogorsky (der Erste Mai р - N), Gegenstände, die Es alles in allem sind, ist - das ukrainische Kernkraftwerk (das Krankenhaus von Kindern, das Parken, die REGISTRATUR) südlich.

Weil das Eigentum der Unterhaltungsmöglichkeit, die in Varvarovka ist, zum Verkauf Eigentum des Nikolaevs Sendeknoten angeboten wird, aber auf diesem Gegenstand sind Arbeiten am Lagerbestand noch abgeschlossen.

Ziemlich kleine Gegenstände der Privatisierung der Vizepolizeipräsident des Büros von Nikolaev von FGI Lyubov Ochkurova hat bemerkt, dass 2009 besonders attraktiver Gegenstände nicht da ist:"Allgemein plant es Zimmer von Lagern, den ehemaligen Luftschutzkellern, von denen solche Aufgaben entfernt werden, mit dem Land nur 1 Gegenstand - ein prikoleyny Lager Nr. 7 in Vradiyevke, aber Bitte dieses Gegenstands niedrig".

Am 30. Januar auf der Konkurrenz, um Gegenstände des Seehandelshafens von Nikolaev - Zimmer und Lager zu pachten, wird durch das Café DP "NARP" ausgestellt.

Insgesamt bezüglich heute 2008 von der Privatisierung und Miete des Staatseigentums durch den Nikolaev Regionalbüroeinnahme von Fonds in der Summe mehr als 7 Millionen UAH

wird zur Verfügung gestellt
-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft