Wasser auf Wasser: in Nikolaev schließlich - dass der Schwimmoceanarium

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2460 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(1476)         

Nikolayevets musste auf die Öffnung eines einzigartigen Schwimmens oceanarium versprochen zum 16. Dezember bis zu katholischstem Weihnachten warten: von - für Lösungen einer Reihe organisatorischer Fragen nur am 25. Dezember hat er die Türen für Besucher geöffnet.



Und das erste, übrigens, sind Besucher nicht nur Vertreter der Stadtbehörden, sondern auch Schüler der Schulen von Nikolaev geworden, die auf beispiellose Wunder absolut kostenlos gestarrt haben.



Und für ganz andere wird der Eingang zu dieser exotischen tropischen Welt 30 UAH (Kinder bis zu den 5 Jahren kostenlos) kosten. Der oceanarium wird in unserem Stadtmonat - anderthalb bleiben, so wird jeder im Stande sein, hier zu besuchen.



Der Betriebsleiter von zoopart einer Ausstellung Ruslan Volobuyev und Absicht, in einem oceanarium auszuführen, trennt "Sitzungen" für diejenigen zu wen für 18-ть mit der Fütterung von bestätigten Raubfischen.



Gemäß Ruslan versetzt irgendetwas Schreckliches, das auf unseren Stunden, von Haien und Krokodilen zufällig nachts fressend - Ausstellungsstücke besonders leben wird, Biorhythmen, dass sie sich erholen konnten, wenn die Ausstellung nicht arbeitet, und, "um" in Ausstellungsgeschäftsstunden zu arbeiten. Außerdem zum Beispiel, Riff die chernoperykh der Haidiät - füttern sie jeden zweiten Tag und fettarmes Essen, dass Raubfische in einer guten Form geblieben sind.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft