Der russische Kreuzer, der in Nikolaev, angeführter Gruppe der Kämpfenschiffe

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1258 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(754)         

Der Stolz der russischen Flotte und der Schiffsbaumeister von Nikolaev - des Kreuzers "Admiral Kuznetsov" - geht in den Rhodos.

Das Deckflugzeug des schweren Flugzeugstragenkreuzers der Marine Russlands "Admiral Kuznetsov" in der Koordination mit Griechenland wird Doktrinen im Ägäischen Meer ausführen, der Vertreter des Allgemeinen Personals der nationalen Verteidigung Griechenlands hat Nachrichtenagentur RIA Novosti am Freitag angezeigt.

"Doktrinen werden vom 3. Januar bis zum 4. Januar und vom 8. Januar bis zum 10. Januar Hugo - östlich von der Insel Rhodos und am 11. Januar südlich von Kreta gehen", - hat der Gesprächspartner der Agentur erzählt.

"Doktrinen werden im internationalen Wasser ausgeführt, aber Flugzeuge werden in einer Zone der Verantwortung (Fluginformationsgebiet) von Athen", - der Vertreter des griechischen Allgemeinen hinzugefügten Personals fliegen.

Gemäß ihm hat der Befehl des russischen Kreuzers, der in Hugo - das östliche Mittelmeer ist, die griechischen Behörden auf der Liste von Doktrinen informiert, um mögliche Unannehmlichkeiten für Zivilflugzeuge zu verhindern.

Der schwere "Flugzeugstragenkreuzeradmiral der Flotte der Sowjetunion Kuznetsov" führt Gruppe der russischen Kämpfenschiffe an, die im Dezember in einer Kampagne in den Atlantischen Ozean und Mittelmeer abgereist sind.

Der Flugzeugstragenkreuzer wurde 1985 auf ChSZ gebaut. Darauf finden mehr als 50 Einheiten der Flugzeugsausrüstung statt. Außer Mehrzweckkämpfern des Meeres, das von SU-33 stützt, "erträgt Admiral Kuznetsov" Hubschrauber KA-27/28/29/32 und ihre Modifizierungen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft