Der Milizenleutnant von Nikolaev ist der Silberpreisträger DAS unter Polizisten auf Zyklusrassen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1159 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(695)         

In der kleinen Stadt Kornkhorn im Norden der Niederlande hat vom 2. Juni bis zum 7. Juni die sechste europäische Meisterschaft unter Polizisten auf Zyklusrassen unter der Schirmherrschaft von USPE (die Sportvereinigung von Polizisten Europas) stattgefunden. Für die Ukraine haben diese Konkurrenzen eher erfolgreich stattgefunden.

Der größte Erfolg auf Ukrainern hat in individueller 44-Kilometer-Rasse der Abteilung "Kriterium" unter Frauen erwartet. Direkt nach dem Sieger der Ankunft - Christina Becker, dort ist Valeria Velichko - der Milizenleutnant, der Inspektor einer Mannschaft an der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev, wie betroffen, weiter ein gesamtes Bild "einer Medaillenbühne" angekommen. In der gesamten Rangordnung der nationalen Frauenmannschaft der Ukraine hat den zweiten Platz genommen. Darüber meldet Ministerium von TsOS von Inneren Angelegenheiten der Ukraine.

Wir werden deshalb hoffen, dass der Silberschluss von V. Velichko eine Einleitung zu Goldspitzen wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft