Der Torwart des FC Anruf "von Nikolaev" zu Aserbaidschan

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1040 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(624)         

Der Torwart des ukrainischen Klubs "Nikolaev" Alexander Lavrentsov hat das Angebot von Aserbaidschan erhalten.

Wie eine Seite meldetapasport.az, Lavrentsov hat als der beste Footballspieler von 2008-го des Jahres im Gebiet von Nikolaev anerkannt, hat in dieser Beziehung Interview der ukrainischen Presse gegeben, in der erklärt Abgeneigtheit, der Legionär zu werden, und von der Verlängerung der Karriere in unserem Land ausgewichen ist.

"Ich habe Angebote von den aserbaidschanischen und lettischen Klubs erhalten, jedoch will ich am Haus nähere Karriere fortsetzen".
Der Torwart der Mannschaft, die in der zweiten Liga der Meisterschaft der Ukraine handelt, wurde früher und in der nationalen Mannschaftsstruktur beteiligt.

Obwohl Lavrentsov wiederholt in der nationalen Mannschaft eingeladen hat, konnte er nicht in seiner Struktur debütieren. Lavrentsov hat auch Ehre des Ukrainisch von "Krivbass", die russischen Klubs "Krylja Sovetov", "Torpedo — der Metallurg" ("Moskau") geschützt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft