Während des Neujahrs und Weihnachtsurlaube in Nikolayevshchina mehr als sechsunddreißigtausend pyrotechnische Mittel

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 969 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(581)         

Um vom Schutz einer öffentlichen Ordnung und Sicherheit während des Neujahrs und Weihnachtsurlaube, und auch zum Zweck der Verhinderung von Notfällen mit dem Gebrauch der pyrotechnischen Mittel des Territoriums des Gebiets von Nikolaev stark zu werden, werden 43 Handelseinrichtungen, die die entsprechenden Lizenzen des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine für die Verwirklichung zur Bevölkerung der pyrotechnischen Produktion haben, überprüft. Darüber meldet TsOS UMSD der Ukraine im Gebiet von Nikolaev.

284 spontane Plätze der möglichen Verwirklichung zur Bevölkerung der pyrotechnischen Produktion werden überprüft. Während der Kontrolle werden 90 Tatsachen der Verwirklichung der pyrotechnischen Produktion, mit der Übertretung von Voraussetzungen der Gesetzgebung gegründet. Von ihnen 46 Tatsachen des Handels mit der pyrotechnischen Produktion in nicht gegründet zu diesem Zweck Plätze, 47 Tatsachen - Verwirklichung von pyrotechnischen Produkten ohne die relevanten Dokumente.

Während dieses Arbeitens von 36230 Einheiten von pyrotechnischen Produkten, von denen 29632 - Petarden zurückgezogen werden. Die Kosten der zurückgezogenen pyrotechnischen Produkte werden ungefähr auf dreißigtausend UAH

geschätzt

Auf den offenbarten Übertretungen der Regeln des Handels werden 46 Menschen zur Verwaltungsverantwortung gebracht.


Verweisung:zu Territorien des Nikolaevs hat das Gebiet das Recht, Handel mit der pyrotechnischen Produktion 31 Themen der Hauswirtschaft auszuführen, wer Lizenzen für das Recht auf den Handel mit den angegebenen Themen erhalten hat.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft