Keule - Euroabgeordneten: Die Ukraine versichert Versorgung von Benzin nach Europa

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1157 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(694)         

Der Leiter von NAK Naftogaz Ukrainy Oleg Dubina erklärt, dass die Ukraine Verpflichtungen annimmt, das russische Benzin auf der Westgrenze vollständig zu liefern.

Er hat darüber in Brüssel innerhalb einer Notsitzung des Komitees des Europäischen Parlaments auf auswärtigen Angelegenheiten erzählt, berichtet Interfax.

Darauf hat die Keule den europäischen Parlamentariern die ukrainische Position bezüglich der Versorgung des russischen Benzins zu den Ländern von Europäischen Union erzählt.

"Dass wir in Moskau besprochen haben, ist es gab eine Bitte der ukrainischen Partei, es war nicht eine Bedingung der Erneuerung der Versorgung des russischen Benzins nach Europa. Die Ukraine nimmt die Verpflichtung an: das ganze Benzin, das auf dem Territorium der Ukraine kommen wird, wird transportiert, und auf der Westgrenze werden wir das ganze Volumen von Benzin geben", - hat er erzählt.

Zur gleichen Zeit hat die Keule erklärt, dass, damit das Gasübertragungssystem bestanden hat und Benzin in der EU transportieren konnte, ein bestimmtes Volumen von Benzin, das Wirkung von Kompressorstationen und der ganzen Ausrüstung als Ganzes sichern wird, notwendig ist.

"Durchfahrt des russischen Benzins nach Europa ausführend, muss ein bestimmtes Volumen von technischem Benzin verwendet werden, um Durchfahrt zu sichern", - hat er bemerkt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft