Nationale Handwerke von Nikolayevshchina: 70-Sommergeschichte

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2900 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(1740)         

Landschaften und Stillleben, gobelins und Bankhämmer, eine Tafel und Produkte von einem Baum, Keramik und einer Majolika - wurde die ganze Reihe der nationalen Kreativität auf der Ausstellung präsentiert, die sich im Vorabend von Weihnachten im Selbstverwaltungsausstellungsraum auf der Nikolskaya Street, 54 geöffnet hat.

"Die Welt, in der Sie" - solcher Name leben, hat einen Jahrestag öffnender Tag der kreativen Regionalvereinigung von nationalen Mastern dekorativ - angewandte Kunst- und Amateurkünstler von "Pribuzhye" und einem nationalen Photoklub getragen, den der "Schiffsbaumeister" 70 - dem Jahrestag des Regionalzentrums der nationalen Kreativität und kulturell - Bildungsarbeit gewidmet hat.

Lange vor der Öffnung einer Ausstellung von Sälen wurde es bereits gefüllt. Töpferwaren der Arbeit von A. Tsurkan, der unter скифско - das Zeitalter von Sarmatian, wieder aufgebaute und ursprüngliche Türkisch - die kosakischen "Wiegen" von A. Bayborodin, die dekorative Liste von E. Korkishko, eine "Zeichentrickfilm"-Majolika von L. und O. Marilovtsevykh, den dekorativen Vasen von V. Prikhodko, einem informidable Drachen von einem keramischen Teller Ya stilisiert ist. Goncharuk, die ursprüngliche Grafik von L. Nikolaeva, die Bankhämmer von V. Dymovoy, die Stillleben von G. Kiryakova, eine bekannte Ecke von altem Nikolaev auf dem Stoff von K. Semenov desselben Namens, kukolno - gehörnt "Ein Symbol des Jahres" O. Yefimova (unabhängig habe ich Perlen und den Tannenbaum von Z. Kubitskaya poliert, haben über die Ereignisse auf dem Status des Neujahrs vorgeherrscht): es ist schwierig, alle besten Arbeiten von nationalen Mastern - Anhänger, und tatsächlich, die wahrsten Fachleuten zu verzeichnen, echtes Interesse und am gewöhnlichen Zuschauer, und unter Kollegen verursachend.

Michail Boychuk, der Leiter des Regionalzentrums der nationalen Kreativität, hat Gegenwart gewünscht, und das Ausstellen der Arbeiten des unausrottbaren Wunsches, zu schaffen, zu leben und zu lieben, hat Diplome den nationalen Mastern von T. Bazilevskaya - Bartashevich, O. Lisovenko, V. Shamray übergeben. O. Lisyanskaya wer außer "globalen" Arbeiten, illustriert kürzlich und das Buch von Märchen Journalisten von Nikolaev V. Marushchak, V. Prikhodko, K. Semenovu, T. Kolyade, R. Vronskoy, A. Tsurkanu und viele anderer.

Gemäß Michail Boychuk ist der hohe Sinn von Arbeiten von nationalen Mastern von "Pribuzhya" und ihnen in der Vereinigung ungefähr 400 Menschen (und alle im Gebiet mehr als fünftausend Master sind mit der nationalen Kreativität beschäftigt) - in der Bewahrung der authentischen Volkskunde vorbei und nationalen Handwerke, und präsentieren Sie Erhöhung.

Valentina Krivtsova, der Leiter von "Pribuzhya", weil die Gastgeberin einer Ausstellung Gäste vertreten hat. Auf dem Jahrestag hat das Zentrum der nationalen Kreativität T. Andriyevskaya - Chumak, V. Muzychenko, der Leiter eines Photoklubs "Schiffsbaumeister" gratuliert. Irina Timofeyeva, der Direktor des Selbstverwaltungszentrums der Kultur und Freizeit, in der einem Jahrestag öffnenden Tag, geschenkte Aufmerksamkeit der Schönheit der Seele von nikolayevets passiert hat, der in jeder auf einer Ausstellung präsentierten Arbeit bemerkenswert ist. Der geehrte Arbeiter der Kultur, das Mitglied der Nationalen Vereinigung von Künstlern der Ukraine Serafima Senkevich, eine Ausstellung untersucht, habe ich Berufsarbeiten von Kollegen auf dem Kunstgeschäft - Naumenko, Didenko und andere bemerkt. Ihr Blick des Experten war Mitgliedern der Vereinigung "Pribuzhye" sehr wertvoll.

Der nationale Photoklub "Schiffsbaumeister" ist 1964 entstanden. In den nächsten Jahren darin solche bekannten Master, als B. Panov, hat B. Remizov, den durch das Recht es möglich ist, coryphaeuses des Photogeschäfts des Schiffrandes zu nennen, gearbeitet. Diplome des Managements der Kultur JA innerhalb einer Jahrestagausstellung haben D. Shebaldin, V. Martyshchenko, mich zuerkannt. Yermolaev und andere. Publikum hat ihre Arbeiten noch früher geschätzt. Es ist - weiß zum Beispiel schwarz, "Der elektrische Morgenzug" Igor Yermolaev ist würdig, Nikolaev auf irgendwelchem, den renommiertsten, Fotostreiten der GUS und der Europäischen Union zu vertreten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft