Die Badmintonspieler von Nikolaev haben das Turnier des Neujahrs in Kharkov

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1009 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(605)         

Ich habe Mannschaft von Kharkov der Badmintonspieler von Nikolaev im echten sibirischen Winter getroffen, aber sie hat sie nicht verhindert, gute Ergebnisse auf dem Turnier des Neujahrs zu zeigen.

Konkurrenzen haben in zwei Alterskategorien stattgefunden. Victoria Gushcha ist der absolute Sieger geworden. In der einzelnen Kategorie unter Sportlerinnen von 1994-jähriger von der Geburt war es im Finale stärker als die Landsmännin Anna Zhukovskaya, der dritte Platz auch am Badmintonspieler von Nikolaev - Darya Ishevskaya.

In der Paarkategorie haben Victoria Gushcha und Anna Zhukovskaya das Finale ein harkovchanok, "Bronze" an Darya Ishevskaya und Ekaterina Kichigina gewonnen. In der Mischkategorie hat Victoria Gushcha Vorrang zusammen mit dem Partner von Kiew Yaroslav Bagan, "Bronze" an Darya Ishevskaya und dem nikolayevets von Vladislav Ivanov genommen. Unter jungen Männern von 1994-jähriger von der Geburt in der einzelnen Kategorie ist Vladislav Ivanov das dritte geworden, und er hat Paar zusammen mit Yaroslav Bagan gewonnen.

Unter jungen Männern von 1992-jähriger von der Geburt wurde der erste Platz von nikolayevets Artur Dzhupina zusammen mit dnepropetrovets Alexander Denisov gewonnen es ist das zweite, der dritte Platz zusammen mit dem nicht ansässigen Athleten an Rostislav Ponomarenko geworden. Unter Mädchen hat Tatyana Potapenko ein Rühren verursacht: in der einzelnen Kategorie daran "Silber", im Dampf - "Gold", in der Mischkategorie - "Bronze".

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft