Der Einwohner des Gebiets von Nikolaev hat im Territorium der ländlichen Schule

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1018 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(610)         

Die gekommenen harten Zeiten zwingen Einwohner des Gebiets von Nikolaev, radikale Entscheidungen zu treffen. Also, innerhalb einer Woche sofort haben zwei Einwohner des Gebiets von Nikolaev einen Selbstmord gemacht.

Am 12. Januar in der Nähe vom Haus Nr. 49 auf der Znamenskaya St des Schiffbezirks von Nikolaev wurde der Leichnam des arbeitslosen Vorortszugs von 1962-jähriger von der Geburt gefunden. Weil es klar,geworden istder Mann hat Selbstmord begangen, von einem Balkon der Wohnung ausgesprungen, die auf dem 5. Fußbodengelegen ist.

Und am 15. Januar im Gebiet von Nikolaev gab es anderes schockierendes Ereignis - in mit. Kuybyshevo des Gebiets von Snigirevsky der Vorortszug von 1986-jähriger von der Geburt hat Selbstmord begangen, von von Flusen des Boilers lokale Schule gesprungen.Bevor der junge Mann wiederholt den Verwandten erzählt hat, der einen Selbstmord machen will.

Beide Leichname werden auf einer forensischen Kontrolluntersuchung geleitet. Während Lebensopfer hat Alkohol missbraucht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft