Der Einwohner des Gebiets von Nikolaev hat ungesetzlich in einem Reservoir des Fisches fast auf zweitausend UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1033 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(619)         

Obwohl Temperatur auf der Straße es ist bereits nicht Sommer weit, es Anhänger der Fischerei nicht aufhört.

Also, letzte Woche auf dem Reservoir von Tashlyksky 30 - hat sich der Sommereinwohner Arbuzinki dafür entschieden, "etwas" zu angeln, vergessen, was man wahrscheinlich mit einem Fang des Fisches in einem Reservoir beschäftigt ist, das es verboten wird.

Und der Anhänger des Winters, weder mehr noch weniger, und 22 som für die Summe ungefähr zweitausend UAH

angelndgefangen

Das Maß der Selbstbeherrschung für einen Kummer - der Fischer wird gewählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft