Die Ukraine wird jede Entscheidung des Haager Gerichtes auf der Unterscheidung eines Festlandsockels des Schwarzen Meeres, - das Außenministerium

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7676 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4605)         

Die Ukraine wird jede Entscheidung des Internationalen Gerichts der UN in Den Haag über die Abgrenzung eines Festlandsockels und exklusiven Wirtschaftszonen der Ukraine und Rumäniens im Schwarzen Meer ausführen. Ich habe darüber heute auf einer Anweisung eine Presse - den Sekretär des Außenministeriums der Ukraine Vasily Kyrylych, der Korrespondent von RBC - Berichte von Ukraine gemeldet.

V. Kyrylych hat daran erinnert, dass die Entscheidung des Internationalen Gerichts am 3. Februar 2009 veröffentlicht wird. Er hat auch das im Laufe der Rücksicht dieses Geschäfts des Sees betont. Schlange kann erscheinen, aber ist nicht ein Rücksichtenthema. "Die Inselschlange ist nicht ein Rücksichtenthema im Gericht. Es ist eindeutig ukrainisches Territorium, das im Vertrag auf der Nachbarlichheit und Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und Rumänien von 1997 befestigt wird. Niemand hat Gespräch bezüglich der Essenz der Insel. Es ist die Insel im Territorium der Ukraine", - hat V. Kyrylych bemerkt. Gemäß ihm wird das Urteil Streit zwischen der Ukraine und Rumänien schließen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft