In Nikolaevsk der Schiffsbau und das Flottemuseum - eine neue Ausstellung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7632 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4579)         

Am 29. Januar in Nikolaevsk hat das Museum des Schiffsbaus und der Flotteausstellung, die "Ein Arsenal unter dem Glas öffnet, stattgefunden. Bank modelizm des Klubs von Nawal, gewidmet 65-й Jahrestage der Befreiung von Nikolaev von Deutsch - faschistische Angreifer.

Auf einer Ausstellung groß angelegte Modelle von Flugzeug, Flotte, gepanzerter Maschinerie und Artillerie, die an den verschiedenen militärischen Konflikten teilgenommen hat, werden 20-го Jahrhunderte präsentiert.

Vertreter der Regionalstaatsregierung, der Nikolaev Regionalwohltätigkeitsfundament "Gebiet des Schwarzen Meeres", sudnomodelist, hat Jugend an der Öffnung einer Ausstellung teilgenommen, Bürger der Stadt, die sich für die Geschichte der militärischen Ausrüstung (ungefähr 400 Menschen) interessieren, melden eine Presse - Dienst Nikolaev JA.

Verweisung: die Ausstellung ist vom Museum zusammen mit dem Klub von Nikolaev einer Bank modelizm "Nawal", der Nikolaev Regionalwohltätigkeitsfundament "Gebiet des Schwarzen Meeres" unter der Schirmherrschaft vom Internationalen Klub des Schwarzen Meeres bereit.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft