In Nikolaev setzen fort, unbesonnene Autoeigentümer

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7963 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4777)         

Diebstähle aus Autos setzen fort, sowohl Eigentümer eines Autos als auch Milizsoldaten aufzuregen.

Also, am 26. Januar mit der Behauptung in der Miliz lokaler 1987, dass nachts davon und/M "Mercedes", der über das Haus auf der Arkh St abgestellt ist, gerichtet. Starova, das unbekannte, Glas einer Vorwärtstür gebrochen, habe ich ein Autoradiotonbandgerät, ein Billardstichwort und einen Fall mit Platten gestohlen. Ebenso der Übeltäter разживился und ein Autoradiotonbandgerät von mehreren ein Stehauto "Deu - Lanos".

Liebe Bürger, reinigen Sie immer vom Autosalon alle Themen, die Aufmerksamkeit des Diebs lenken und sie zum Brechen provozieren können. Es ist notwendig, auch Aufmerksamkeit zu schenken, dass sich ein Teil von Opfern häufig falsch benimmt. Herausgefunden, der im Autoglas, und vom Salon gebrochen wird, wird das Eigentum gestohlen, klärt der Eigentümer des Autos Salon von Splittern und geht auf demselben Auto zum Polizeirevier überhaupt ohne zu vermuten, dass es scheinen würde, dass ziemlich logische Handlungen Spuren des Verbrechens zerstören. Deshalb, wenn Ihr Auto dennoch geraubt hat, sofort rufen Sie Miliz herbei, warnt Sektor auf Public Relations des Nikolaevs Selbstverwaltungsregierung der Miliz.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft