Natsrada im TV hat verboten, um Raum herauszulassen - das TV aus Grenzen bereits und hat so Kiew

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 799 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(479)         

Der Nationale Rat bezüglich des Fernsehens und auf dem Treffen gemacht am 18. Februar die Entscheidung sendend, Versorger des Programmdienstes bezüglich der Illegalität der Übersetzung von Programmen des Rundfunks "Kiew" in allen Ansiedlungen der Ukraine zu warnen außer der Stadt Kiew.

Die Basis für die Kanalübersetzung in Kabelnetzen über die Ukraine ist die Lizenz der Gesellschaft für eine Satellitenrundfunkübertragung. Die Satellitenlizenz des Rundfunks "Kiew" wurde vom Nationalen Rat annulliert. Der Grund der Aufhebung bestand darin, dass die Gesellschaft die Form der Satellitenlizenz verloren hat und im Laufe der Zeit im Nationalen Rat bezüglich des Problems des Duplikates nicht gerichtet hat. Deshalb antworten Lizenzdokumente des Rundfunks "Kiew" auf Bedingungen der Übersetzung von Programmen in Kabelnetzen nicht.

"Der Nationale Rat denkt erwartete поинформировать Versorger des Programmdienstes, dass Rundfunk "Kiew" keine Lizenz für eine Satellitenrundfunkübertragung hat, und deshalb in anderen Ansiedlungen nicht übertragen werden kann außer der Stadt Kiew, wo die Gesellschaft die Radiolizenz für eine Rundfunkübertragung hat", - der erste Stellvertretende Vorsitzende des Nationalen Rats hat Igor Kurus kommentiert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft