Im Lvov schützt Gebietgrenze ausgestellten Versuch des ungesetzlichen Imports von Polen von Fleisch für die Summe mehr als sechshundertfünfzigtausend UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 879 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(527)         

Im Lvov hat Gebiet Versuch des ungesetzlichen Imports von Polen von 11,7 t von Fleisch für die Summe mehr als sechshundertfünfzigtausend UAH ausgestellt, berichtet eine Presse - Dienst Majestätisch ein Grenzdienst.

Der Schmuggel gefunden während der Registrierung des DAF Lastwagens, der 37 - der Sommereinwohner des Gebiets funktioniert hat. Grenzwächter und Zollbeamte hatten Zweifel bezüglich des Gehorsams der angegebenen Fracht zum gültigen. Die Gruppe des Überblicks hat Fleisch in Stücken gefunden, die Experten auf mehr als zweihundertsechzehntausend UAH geschätzt haben. Geschmuggelte Waren haben sich zusammen mit der Haut und dem Auto mit dem Trailer zurückgezogen, die für seinen Transport und Verbergen verwendet wurden. Gegriffenes Eigentum hat zum Zoll übergewechselt, die Summe seiner Bewertung macht fast sechshundertfünfzigtausend UAH

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft