Der Taucher von Nikolaev Ilya Kvasha hat eine Silbermedaillenomi an in Rostock!

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7418 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4450)         

Stufenomi daran. Deutschland. Spross. Männer. Sprungbrett, 3 M. Gleichzeitige Sprünge.

1. Li Shiksin / Wu Mingkhong (China) - 421,35 Punkte.
2. Ilya Kvasha / Alexey Prigorov (die Ukraine, Nikolaev, Kharkov) - 386,07.
3. Roskharisham Roslan/Ken Ni Han (Malaysia) - 383,58.

Am 1. März im deutschen Rostock ist die zweite Stufenomi - zum Ende an auf einem Tauchen gekommen.
In gleichzeitigen Sprüngen von einem Drei-Meter-Sprungbrett haben Ukrainer ziemlich vernünftig für den Erfolg von Bronzepreisträgern der Olympischen Spiele 2008 nikolayevets Ilya Kvashu und der Bürger von Kharkov Alexey Prigorov gehofft. Und unsere Landmänner haben nicht gebracht. Sprünge mit dem höchsten Koeffizienten der Kompliziertheit, des ukrainischen Duettes von Kvash durchgeführt - ist Prigorov im Endprotokoll auf dem zweiten Platz erschienen. Und der Sieg wurde vom Chinesen Li Shiksin und Wu Mingkhong gefeiert.

Ukrainer Ilya Kvasha und auch Anton Zakharov von Zaporozhye остязались im individiualnykh springen mit 3 - ein Meter-Sprungbrett. In einer Vorschlussrunde hat nikolayevets linke Qualifikation mit dem siebenten Ergebnis und Zakharov 16-е ein Platz genommen und hat Kampf für Preise aufgehört. Dann in der Vorschlussrunde hat Ilya den dritten Platz genommen und hat das Finale erreicht, wo Medaillenereignisse durch sechs stärkste gehalten wurden.

Infolgedessen hat chinesischer Shiksin das zweite Gold auf dem Turnier gewonnen, der Deutsche mit Vinnytsia lässt Pavel Rosenberg, das dritte einwurzeln - Malaie Ken Ni Em ist der Silbermedaillengewinner geworden. Unser Ilya Kvasha - das vierte, und geschlossen sechs von Finalisten der erfahrenste Russe Alexander Dobroskok, Olympischer чемипон 2000 in Sydney.
Ich, werde Ilya Kvasha - der Schüler des geehrten Trainers der Ukraine Tatyana Maryanko erinnern.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft