In der Nähe vom unbekannten Odessa hat eine militärische Registrierung und Einstellungsbüro

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 4073 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(2443)         

Heute, am 7. Oktober, über 3:00 Nächte dort war eine Explosion in der Stadt Belgorod - Gebiet von Dniester Odessa am Gebäude eines lokalen militärischen Kommissariats.

Augenzeugen in einem sozialen Netz Bericht darüber "VKontakte".

Also, auf dem einleitenden zu Daten der Teil des Gebäudes und eines Fensters Belgorod - werden die Militärregistrierung von Dniester und das Einstellungsbüro auf der Pervomayskaya Street beschädigt.

Auch es wird berichtet, dass Ereignis ohne die Opfer ausgekommen ist. Die Straße wird von Strafverfolgungsoffizieren blockiert. Arbeit an einem Platz cynologists und Experten - bombardieren Experten.

Zur gleichen Zeit, gemäß der Abteilung von Public Relations von GUMVD der Ukraine im Gebiet von Odessa, nach dem Ausführen von Kontrollenwächtern hat dass gearbeitet die 200-Gramm-Schalenwenigersprengvorrichtung in einer trotyl Entsprechung festgestellt.

Die Sprengvorrichtung war auf einem Fensterbrett von der Außenseite des Gebäudes. Infolge der Explosion wurde militärisches Registrierungs- und Einstellungsbürofenster beschädigt.

Auf dieser Tatsache wird Untersuchung gemacht. Einleitende gesetzliche Qualifikation - ch.2 Kunst. 194 ( «Absichtliche Zerstörung oder Schaden des Eigentums» ) Strafgesetzbuch der Ukraine.

Wir werden das erinnern starke Explosion  das Zentrum von Odessa ringsherum 5:00 ist erwacht. Unbekannter beiliegender Explosivstoff beim SBU-Gebäude auf die Evreyskaya Street. In Milizenstartengebäude des SBU qualifiziert als Terrorakt. 

Алиева Радмэлла



Оставить свои комментарии и высказать свое мнение Вы можете на странице «Преступности.НЕТ» в социальных сетях Facebook ВКонтакте


deutschrussische terror