Das Büro des Anklägers des Gebiets von Nikolaev hat kriminellen Fall nach dem verschwenderischen Gebrauch des Landanschlags

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 826 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(498)         

Das Zwischenbezirksnaturschutzanklägerbüro von Nikolaev hat kriminellen Fall für die Kommission des Verbrechens, das Strafgesetzbuch der durch die Kunst zur Verfügung gestellten Ukraine gebracht. 254 - nach dem verschwenderischen Gebrauch des Landanschlags.

Während des Ausführens der Kontrolle wird es gegründet, dass der Landanschlag von 6,69 Hektar, die innerhalb des Territoriums des Rats des Dorfes Kolarovsky des Gebiets von Zhovtnevy des Gebiets von Nikolaev gelegen sind, im Eigentum S. 's Bürger zur Verfügung gestellt, um landwirtschaftliche Warenproduktion aufrechtzuerhalten, und zu einer von Gesellschaften für landwirtschaftliche Bedürfnisse ohne die entsprechende Staatsregistrierung dieses Leasingvertrags gepachtet wird. Darüber meldet eine Presse - Dienst des Büros des Anklägers des Gebiets von Nikolaev.

Verschwenderischer Gebrauch des Landanschlags - zum Zweck, zusammen mit der Eliminierung einer fruchtbaren Schicht der Erde abzubauen, hat zu teilweisem Verlust der Fruchtbarkeit geführt, die unmöglichen weiteren Gebrauch dieses Landanschlags in der landwirtschaftlichen Produktion deshalb der Schaden von 26223,05 UAH

tutwird verursacht
-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität