Der SBU öffnete Fall auf dem Abgeordneten von Medvedko und führte dahinter Beschattung?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 663 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(397)         

Der Abgeordnete der allgemeine Ankläger Rinat Kuzmin hat den offiziellen Bericht geschrieben, der an den allgemeinen Ankläger über das ungesetzliche Hören seiner Telefongespräche gerichtet ist.

"Interfax - die Ukraine" hat eine Quelle im Parlament darüber am Mittwoch angezeigt.

"Wie ich, der Sicherheitsdienst der Ukraine im Januar 2008 bezüglich meiner gewusst habe geöffneter gegensuchender Fall und innerhalb eines Jahres, bereits bis Dezember 2008, wurde schnell - Suchhandlungen, einschließlich ausgeführt, was provisorisch grundgesetzliche Gesetze der Person beschränkt", - wird im offiziellen Bericht von Kuzmin gesprochen.

Übertretungen einer Betriebsweise durch Kuzmin mit geheimen Dokumenten, arbeiten Sie nämlich mit klassifizierten Dokumenten außerhalb der Regimeabteilung des Staatsbüros des Bezirksstaatsanwalts ist ein Grund für die Einleitung solchen Geschäfts angeblich geworden.

So, gemäß einer Quelle, betrachtet Kuzmin die angegebenen Basen als unglaubwürdig und ungesetzlich, und betrachtet auch als ungesetzlich die Entschlossenheit auf der Einleitung solchen gegensuchenden Geschäfts.

Gemäß dem Gesprächspartner hat Kuzmin am Mittwoch, an 9.00, das Handeln als der Kopf von SBU Valentyn Nalyvaichenko entsprochen, der im Gespräch die Tatsache der Einleitung solchen Geschäfts bestätigt hat.

Gemäß einer Quelle hat Nalivaychenko während einer Sitzung auch bestätigt, dass bezüglich Kuzmins schnelle Ereignisse, einschließlich des Hörens seiner Telefone gehalten wurden. So, gemäß dem Gesprächspartner, im Gespräch mit Kuzmin Nalivaychenko angeblich habe ich die Nichtteilnahme in solchen reparierten Handlungen bemerkt, der angeblich dem Empfangen des Vizekopfs von SBU Tiberiya Durdints gefolgt hat.

Außerdem im offiziellen Bericht bemerkt Kuzmin, dass er gewusst hat, dass Angestellte des ersten Managements von GU SBU "auf der Grundlage von den geschmiedeten Dokumenten" im Februar 2008 in der Berufungsinstanz des Gebiets von Zhitomir Erlaubnis zum Ausführen bezüglich seiner schnell - technische Handlungen bekommen haben, die seine grundgesetzlichen Gesetze beschränken.

In dieser Beziehung richtet Kuzmin an den Bezirksstaatsanwalt, um die obengenannten Tatsachen zu überprüfen und kriminellen Fall bezüglich des Vizeleiters von SBU Durdints und der schnellen Arbeiter zu bringen, die direkt mit diesem Fall und dem SBU Management verbunden sind.

Kuzmin bittet auch den Bezirksstaatsanwalt, die Ukraine "auf der kriminellen Tätigkeit von SBU", der Präsident der Ukraine, der Leiter des Parlaments und der Leiter des parlamentarischen Ausschusses auf Fragen der Staatssicherheit und Verteidigung zu informieren.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität