In Nikolayevshchina das Familienpaar, das in der betrunkenen Verschwendung dem Mann den Kopf ein Hammer

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 925 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(555)         

Der Personal der kriminellen Untersuchungsabteilung von Voznesensky von Bezirksabteilung von Inneren Angelegenheiten hat ein Ehepaar verhaftet, die einen Hammer der vierzigjährige Mann innerhalb eines Zoll des Lebens schlagen. Darüber zeigt TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine inanNikolaevGebiete.

Ereignis ist letzte Woche im Dorf von Taborovk, Voznesensky des GebietsgeschehenNikolaevGebiete. Neunzehn Jahre alt der Kerl mit dem Mädchen haben in einer Zivilehe gelebt. An diesem Tag vom Dorfkrebs bis sie auf einem Besuch dort ist die Bekanntschaft angekommen. Ziemlich getrunken, hat sich das Paar dem Gast und in einen Kampf entwickelten Streit lautstark gestritten. Einen Hammer ergriffen, haben der Kerl und das Mädchen begonnen, es der Mann auf dem Kopf zu schlagen.

Infolge dismantlings wurde der Gast mit der Diagnose "ein Bruch eines parietal Knochens eines Schädels, eines Gehirns und blauen Rückgratblaus" in ein Krankenhaus eingeliefert.

Zurzeit wird das Maß der Selbstbeherrschung für Häftlinge gewählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität