Körper hat die Witwe Richter Rudyak getötet, die im Fluss in der Nähe von Nikolayev in einem Zellophanpaket

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 33500 }}Kommentare:{{ comments || 18 }}    Rating:(20143)         

Alexander Miroshnichenko, first deputy chief of the Nikolaev regional management of militia
Der Körper von Tatyana Rudyak 44 - die Sommerwitwe des Kopfs des Fabriklandgerichts von Nikolaev Alexander Rudyak der Vorortszug der Ansiedlung hat Balovnoye des Neuen Odessa Gebiets des Gebiets von Nikolaev am Abend am 8. August auf der Flussbank den Südlichen Programmfehler in einem Zellophanpaket gefunden.

Darüber Journalisten am Samstag, dem 9. August, wurden vom ersten Vizekopf der Abteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Nikolaev Gebiet Alexander Miroshnichenko erzählt.

Gemäß ihm hat der Mann in der Miliz mit der Nachricht gerichtet, die einen Körper der unbekannten Person gefunden hat. Die Miliz hat einen Körper, und am Morgen am nächsten Tag am 9. August den Sohn von Tatyana - Denis Rudyak zurückgezogen, der darin die Mutter erkannt ist.

An gegenwärtigen forensischen Wissenschaftlern führen Öffnung eines Körpers aus, der Todesursachen der Frau gründen muss. Gemäß Miroshnichenko auf dem gefundenen Körper gibt es keine offensichtlichen Spuren des gewaltsamen Todes. So hat er bemerkt, dass es in Wasser von sieben bis zehn Tagen war.

Außerdem der Vizepolizeipräsident des Nikolaevs die Regionalabteilung von Inneren Angelegenheiten hat gesagt, dass zurzeit die Miliz drei Versionen des vorgekommenen Mords jedoch hat, hat er nicht begonnen, über sie zu sprechen, sich auf die Geheimhaltung der Untersuchung auch bezogen, sowie hat nicht berichtet, ob es unter ihnen gibt, ist die mit dem Erbe verbundene Version, nach dem Tod ihres Mannes Richter Alexander Rudyak geblieben.

Wir werden erinnern, früher wurde es diese Tatyana Rudyak berichtetam Morgen am 30. Juli habe ich das Haus verlassen unten die Straße Levanevtsev in Nikolaev, ich bin zu einem Supermarkt gegangen, wo vermisst wurde. Es ist bekannt, dass es der Vizekopf der Abteilung Glavgossluzhby im Gebiet von Nikolaev, und auch war Witwe der Toten des Kapitels Die Fabrik von Alexander Rudyak Regionalgericht.

Катерина Вовченко


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität