In Melitopol hat die Zentralverwaltung von "Privatbank" vernichtet und hat eine militärische Registrierung und Einstellungsbüro

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7460 }}Kommentare:{{ comments || 3 }}    Rating:(4483)         

In der Nacht vom 15. August in Melitopol des Gebiets von Zaporozhye gab es eine Explosion im Büro von Privatbank.

Berichtet eine Presse darüber - Dienst des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten im Gebiet.

Explosion ist im drei-storyed Haus auf der Bogdan Khmelnytsky Avenue geschehen. Bei der Inspektion der Szene wird es gegründet, der in der Bankexplosion Eingangstüren zerstört hat und Schutzgitter deformiert werden.

Opfer sind nicht anwesend. Untersuchung laut des Artikels «Beganmalicious-Rowdytum».

Während Marktbefrager und Experten gearbeitet haben, ist das geschützte Territorium - Das Weiße Zierband, die Nachricht von der Person im Dienst über Melitopolsko rot - das Militärkommissariat von Veselovsky ist zu einem Anrufzentrum Melitopol GUO UMVD gekommen. Der Offizier hat berichtet, dass an einer Wand einer militärischen Registrierung und Einstellungsbüros das Gerät, das eine Bombe erinnert, gestellt wird, wechselt «über Unsere Stadt».

Forensische Experten, Bombenexperten vom Regionalzentrum, Milizsoldaten und Marktbefrager von SBU sind in einen Platz angekommen. Gemäß dem militärischen Beauftragten Alexander Lushnikov war die Bombe 3 Kilogramm kann von - unter Farben mit dem elektronischen Zeitmesser beigefügt von oben. Retter von GSChS haben eine Bombe spezielle Struktur bearbeitet, und Bombenexperten haben ein gefährliches Thema auf einem Platz zerstört. Die Bombe war echt.

Strafverfolgungsbehörden in Melitopol werden beim Kämpfen gehoben—zu alarmierenanstrengend die ganze Not- und Machtdienstleistungsarbeit. Der Verbrecher wird noch nicht gefunden.

Gemäß dem militärischen Kommissar Lushnikov, <54 Jahre alt>eine Bombe wurde gepflanztim Territorium, das einem militärischen Kommissariat nicht gehört. Hinter einer Wand, zu der die Sprengvorrichtung—installiert hatnur Toilette und Waschbecken. Der militärische Beauftragte nimmt an, dass der Zweck des unbekannten oder unbekannten war, Panik auszubreiten, aber nicht wirklich der militärischen Abteilung Schaden zu verursachen.

Wir, werden in Nikolaev bei der Nacht erinnernunbekannt mittels der Cocktails von Molotov versucht, um zwei Tempel von UPTs MT

zu verbrennen

 

Роман Свиридов


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität